Sommer, Sonne und GFK in der Toskana vom 22.-27. Juli 2022

 

In der wunderschönen Landschaft der Toskana verbringen wir vom 22. bis 27. Juli 2022 fünf Tage in Gemeinschaft, verbunden mit der Haltung und den Inhalten der Gewaltfreien Kommunikation.

 

Wir werden im Seminarhotel la Selva (www.hotellaselva.it) untergebracht sein, das in der Provinz Siena liegt, umgeben von Wald und angrenzenden Naturparks, die zum Spazieren gehen einladen. In der Nähe befinden sich hochklassige Weingüter und in 30 Autominuten ist die malerische Stadt Siena zu erreichen.

 

In dem Hotel werden wir mit leckerstem Essen versorgt und können jederzeit zur Abkühlung in den einladenden Pool springen. Wir haben einen großzügigen Seminarraum, werden aber viele unserer Seminarzeiten draußen im Schatten miteinander verbringen.

 

 

Für wen?

 

Unser Seminar richtet sich an alle Menschen, die die GFK bereits kennen gelernt haben (z.B. durch eine Einführung) und gerne dranbleiben und ihre Fähigkeiten weiter vertiefen möchten. Es ist aber auch eine Möglichkeit für Menschen, die auf Ihrem Weg mit der GFK sich Feedback wünschen, weil sie sich z.B. im Zertifizierungsprozess befinden.

 

Und natürlich richtet sich das Seminar an alle Menschen, die gerne in einer wunderschönen Umgebung mit leckerem Essen in Gemeinschaft und Verbindung die praktische Empathie erleben und üben möchten.

 

 

 

Inhalte

 

Wir Trainer, Johannes Henn und Marcus Strittmatter, geben eine inhaltliche Struktur für unsere gemeinsame Zeit vor, sind aber offen und flexibel für individuelle Wünsche. Themen für dieses Seminar sind:

 

-        Das empathische Zuhören und das Üben von Präsenz

 

-        Klarheit gewinnen: Wann ist mein Selbstausdruck „giraffisch“, wann eher „wölfisch“?

 

-       Einen authentischen Dialog führen

 

-       Selbstempathie: Mitgefühl mit mir selbst entwickeln und mich in der Selbstannahme üben

 

-       Die Kraft der Gefühle: Erforschen der Botschaften hinter Ärger, Schuld und Scham

 

-       Arbeit mit Glaubenssätzen und hinderlichen Denkmustern

 

-       Feiern und Trauern im Sinne der GFK

Rahmenbedingungen und Kosten

 

Wir werden am Freitag mit dem Abendessen um 20 Uhr beginnen und am Mittwoch mit dem Mittagessen enden. Die Seminarzeiten sind von 9.30 bis 12.30 Uhr und von 16.30 bis 19.30 Uhr. Frühstück gibt es um 8.30 Uhr, Mittagessen um 13 Uhr und Abendessen um 20 Uhr.

 

Die Gruppengröße wird zwischen 10 und max. 20 Teilnehmer*innen liegen.

 

Die Seminarkosten betragen 450 €. Dazu kommen noch die Übernachtungs- und Verpflegungskosten (105 € EZ oder 80 € DZ pro Tag). Die Zimmer werden direkt beim Hotel la Selva (www.hotellaselva.it), Localita' Podere Pagliano 22, 53031 Casole d'Elsa Siena, gebucht. Wer für die Buchung sprachliche Unterstützung benötigt, kann sich gerne an Johannes wenden.

 

Du kannst dich gerne per Mail unter mail@komm-in-kontakt.de (Marcus) oder johannes.henn@friedenschliessen.de (Johannes) anmelden.

 

 

 

Rücktrittsregelung

 

Du kannst bis zum 21. Mai 2021 kostenfrei zurücktreten, der bezahlte Seminarbeitrag wird dann an dich zurückerstattet. Ab zwei Monate vor Beginn des Seminars bis einen Monat vorher behalten wir die Hälfte des Seminarbeitrages ein, ab dem 30. Tag vor Seminarbeginn, bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Verlassen ist der gesamte Beitrag fällig. Wir empfehlen deshalb auch den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, die im Krankheitsfall für den Ausfall der Seminargebühren/Unterkunfts-/Verpflegungskosten eintritt.

 

Marcus Strittmatter

Trainer für wertschätzende Kommunikation

Coaching, Mediation

 

Roßbachstraße 45
28201 Bremen

 

Mobil 0178 / 1349760

mail@komm-in-kontakt.de

www.komm-in-kontakt.de